Software, Ereignisse, Reisen und kurioses ... RSS 2.0
# Monday, 18 December 2006

Mir ist gerade das angehängte Dokument in die Tastatur gefallen, das doch einen gewissen Ruf nach Tierschutz beschreibt. Ich muss zugeben, ich habe nicht nachgeschaut, aber ich weis jetzt warum mein Kater des öffteren auf dem Schreibtisch zu gange ist.

Monday, 18 December 2006 14:25:03 (W. Europe Standard Time, UTC+01:00)  #    Comments [0] - Trackback
Fun | Main
# Friday, 10 November 2006

Eine Sensation bahnt sich an , naja ok nur so ne kleine aber das Fundstück des Tages ist zu finden  40°44'1.54"N /  74° 9'56.55"W. Man möchte es ja gar nicht für möglich halten, das es außerhalb von Oberbayern Menschen gibt, die den Namen dieses unvergleichlichen Ortes kennen lieben ja fast schon vergöttern. Ok, ok, so in die Richtung halt. Um nun heraus zu finden was das Fundstück des Tages ist, kann man Google Earh anschmeißen und sich beiliegenden Punkt laden. Alternative ist sich mit einem GPS Gerät auf den Weg zu machen, was ich für die sportlichere Variante halte.

 

Fundstueck_des_Tages.kmz.txt (,54 KB)
Friday, 10 November 2006 22:36:33 (W. Europe Standard Time, UTC+01:00)  #    Comments [0] - Trackback
Main | USA
# Tuesday, 31 October 2006

Heute hab ich Post per E-Mail bekommen, nein nicht Spam, sondern eine Androhung auf Strafe wegen Verstoßes gegen das Bankgeheimniss und wegen Rufschädigung, weil alles was in einem von mir veröffentlichten Dokument falsch sein soll. Dieses war bis gerade eben noch unter der Rubik "Not Todos" unter dem Titel "Kundensorgen" zu finden. Ich habe dort nun eine Kopie der EMail eingestellt um zu verdeutlichen warum dies geschehen musste. Ich werde allerdings diesen Vorgang nicht weiter kommentieren.

Tuesday, 31 October 2006 15:22:23 (W. Europe Standard Time, UTC+01:00)  #    Comments [0] - Trackback
Main | Not Todos
# Thursday, 26 October 2006
Nachdem das Chaos auf meinem Webserver ungeahnte Dimensionen annimmt habe ich mich dazu entschlossen in der Zukunft Bilder zu http://www.flickr.com auszulagern. Ich werde dann entweder in gewohnter Weise per EMail oder hier im Blog auf neue Bilder hinweisen.

Der Link zu meiner Ansammlung von Fotos lautet: http://www.flickr.com/photos/andreas_scherer/

Auch in der Linkliste zu finden.
Thursday, 26 October 2006 21:33:35 (W. Europe Daylight Time, UTC+02:00)  #    Comments [0] - Trackback
Main
# Sunday, 15 October 2006

Im Zusammenhang mit der sehr empfehlenswerten Webseite http://www.flickr.com bin ich auf etwas gestoßen, dass das mir die Relation meiner Erfahrungen zur Größe der Welt drastisch vor Augen geführt hat. Worauf hin ich mich entschlossen habe dahingehend zu Outen, dass meine Welt noch sehr groß ist.

Näheres ist unter
http://www.scherer.as/VisitedCountriesMap.html zu finden. 

Sunday, 15 October 2006 11:32:38 (W. Europe Daylight Time, UTC+02:00)  #    Comments [0] - Trackback
Main
# Wednesday, 11 October 2006

Heute hatte ich einen Termin, mit dem Thema "Erstellung einer Stoffsammlung mit Konzeptioneller Zielsetzung". anders gesagt zusammensitzen und diskutieren was die neue Version einer Software können soll. In meinem Jugendlichen Leichtsinn habe ich mich auf einen Besprechungsraum eingelassen, in dem wie sich herrausstellte kein WLan oder WLan-Kabel ;) vorhanden ist. Somit zunächst bei den beteiligten lange Gesichter da Sie viele Dinge an den bestehenden Applikationen zeigen wollten. Ergebnis war ein sinnvoll Diskussion über Features ohne das man in Details sich verlaufen konnte, da ja die visuelle Grundlage fehlte. Der Termin war aus meiner Sicht erfolgreich und im Zeitrahmen. Ok die Bemerkung das Getränke schön gewesen wären, habe ich auch verstanden, aber so wollten wir alle fertig werden was die Diskussion auf einer sachlichen Ebene beließen.

Wednesday, 11 October 2006 14:07:35 (W. Europe Daylight Time, UTC+02:00)  #    Comments [0] - Trackback
Main
# Monday, 09 October 2006

Hallo Zusammen ich bin auf meinen Zügen durchs Internet rein Zufällig an der Webseite der Firma Chip vorbeigekommen. Genauer gesagt habe ich nach einer Shareware gesucht. Das Ergebnis ist hier zu finden. Passt zu Montag Morgen...

Arbeitsunlustbescheinigung.jpg (81,09 KB)
Monday, 09 October 2006 15:52:11 (W. Europe Daylight Time, UTC+02:00)  #    Comments [0] - Trackback
Main
# Wednesday, 04 October 2006

Mal eine eher lustiger Beitrag zum Thema Fliegen.

1time.mpg (2,3 MB)
Wednesday, 04 October 2006 10:17:42 (W. Europe Daylight Time, UTC+02:00)  #    Comments [0] - Trackback
Main | Menschen
# Saturday, 30 September 2006

Dieser Tage ist es ja nun amtlich geworden, das BenQ seine Deutsche Tocher BenQ-Siemens loswerden will in dem Sie diese Pleite gehen lassen. An dieser Stelle könnte man sich Fragen warum ein einstmals ambitioniertes Unternehmen wie "Siemens Handy" mit Zielen der Weltmarktführerschaft dieses Schicksal ereilen. Woran liegt es? Sind die Deutschen Mitarbeiter zu schlecht? Sind sie etwa zu Teuer? In der Diskussion der letzten Tage fand ich dazu einen Satz bemerkenswert, der das Management für unfähig erklärte, da die Mitarbeiter bereits in der Vergangenheit Lohnverzicht usw. geleistet hatten. Stellt sich die Frage ob man in solche einer Situation nicht als Siemens Welt AG mal das Gegenteil  für den Standort Deutschland beweisen kann und so seine Gehaltserhöhung von 30 % nachträglich legitimiert kann. Denn an „können“ sollte es mal nicht liegen, denn bei den Gewinnen die hier erwirtschaftet werden und der Qualifikationsintensität die es im Siemens Konzern gibt bin ich der Meinung müsste so etwas doch machbar sein. Doch an diesem Punkt ist von Seiten der Bevölkerungslobby, gibt es die überhaupt, außerhalb des BenQ Betriebsrat, kaum was zu hören. Ich hätte da die Idee, das Frau Merkel mal was für Ihre Umfragewerte tut und in München die unterbezahlten Topmanager der Firma Siemens AG anruft.

Liebe Siemens AG, auch Du bist Deutschland!

Saturday, 30 September 2006 09:50:10 (W. Europe Daylight Time, UTC+02:00)  #    Comments [0] - Trackback
Deutschland | Main
# Thursday, 28 September 2006

Man sollte nicht einen Tag vor einer Veranstaltung davon eingeholt werden, das ein Feld in einer Datenbank das ein Datum enthält dieses in Form eines Strings speichert. Denn dann könnte es sein, das bei einigen Registrierten Kunden keine Eintritskarte ausgedruckt werden kann, weil sie das Datum im falschen Format eingegeben haben ....

Thursday, 28 September 2006 21:12:36 (W. Europe Daylight Time, UTC+02:00)  #    Comments [0] - Trackback
Main | Not Todos
# Wednesday, 27 September 2006

Man nehme einen Vertriebsmitarbeiter einer Firma ABC die Individualsoftware entwickelt. Es kommt zu einem ersten Informationstermin und dann werden folgende Zonk Fragen gestellt:

1. Hallo Herr Scherer, über welches Entwicklungsbuget reden wir in Ihrem Fall?
Hallo Herr Vertreter, ich soll jemandem sagen wie viel Geld man ausgeben kann ohne zu wissen wen man vor sich hat, was er kann und was für ein Unternehmen Sie vertreten.

2. Um nochmal auf Ihre Situation zurück zu kommen, welche Projekte in welchem finanziellem Umfang liegen denn bei Ihnen an?
Ich weis leider immer noch net wirklich ob ich überhaupt Projekte habe die ich Ihnen anvertrauern will und sie tun auch nicht viel um mir diese Entscheidung für Sie positiv zu gestalten....

3. Wir würden Ihnen einen Wartungsvertrag vorschlagen, dann können wir Ihnen zum einen eine feste Antwortzeit zusagen und zum anderen die Bugbehebung in einem vereinbarten Zeitrahmen durchführen.
Klar ich zahle monatlich Geld für eine nicht in anspruch genommene Leitung und Bugs sind ASAP zu beheben, da es sich hier um Gewährleistungsfragen handelt und im Notfall wir hier von Regressansprüchen reden.

 

Wednesday, 27 September 2006 16:44:51 (W. Europe Daylight Time, UTC+02:00)  #    Comments [0] - Trackback
Main | Menschen | Not Todos
# Monday, 25 September 2006

Meine heutige Erfahrung mit Wiki ist es, das die Funktionsweise des PRE – Tag nicht der des HTML Tags entspricht. Bei HTML wird der eingeschlossene Text so ausgegeben wie er ist ohne das Decodierungen stattfinden. Dies macht  Wiki nicht immer.

VORHER:

<pre>

<img src='http://ad.nmm.de/1/adview.php?what=zone:164&amp;n=ad52e6a9' border='0' alt=''>

</pre>

 

NACHHER:
<img src='http://ad.nmm.de/1/adview.php?what=zone:164&n=ad52e6a9' border='0' alt=''> 

SOLLTE ABER SEIN:
<img src='http://ad.nmm.de/1/adview.php?what=zone:164&amp;n=ad52e6a9' border='0' alt=''>

LÖSUNG:
<pre>
<img src='http://ad.nmm.de/1/adview.php?what=zone:164&amp;amp;n=ad52e6a9' border='0'
alt=''>
</pre>

Monday, 25 September 2006 18:20:56 (W. Europe Daylight Time, UTC+02:00)  #    Comments [0] - Trackback
Main | Wiki
# Thursday, 21 September 2006

Sage nie Zwei Leuten, sie sollen einen Termin miteinander ausmachen wenn es sich um zwei geniale Softwareentwickler handelt. Denn erst wenn Du beide an einen Tisch zerrst werden sie miteinander reden und ein Ergebnis zu Stande bringen. Auch macht es Sinn bei einem Projekt, das man übernimmt und einen Teil der Software selber schreiben soll alle beteiligten 3-4 mal zu fragen, ob sie nicht die Software die man selber schreiben soll, bereits geschrieben haben ...

Jetzt muss ich noch ein klein wenig über Wikipedia herziehen....
Man nehme eine Geniale Software und fange an seine Problemlösungen darin zu verewigen. So weit so gut. Nur wenn man dann in einer von Millionen Menschen genutzten Software versucht einen externen Link einzubauen, der die Property "target=_blank"  oder sonstwas verwenden soll steht man mit der normalen Wiki Syntax im Wald. Sobald mein Praktikant die Lösung gesucht und vielleicht sogar gefunden hat wird sie hier veröffentlicht.

Zum Schluss noch das Fundstück des Tages, das beweist, ich bin nicht dick!

http://video.google.de/videoplay?docid=-4685232705501590291

 

Thursday, 21 September 2006 21:44:35 (W. Europe Daylight Time, UTC+02:00)  #    Comments [0] - Trackback
Main
# Tuesday, 19 September 2006

Hallo erstmal!
Ja dies hier ist mein erster Versuch einen Blog zu beginnen, der unter dem allgemein gültigen Titel stehen soll, "Was mit so passiert!". Damit sind nicht nur die Wirren des Alltags gemeint, sondern auch die Kleinigkeiten die einem im laufe seines Lebens im WWW oder auch in den Tiefen der Cyberwelt anspringen oder an einem vorbeiziehen. Ich werde niemanden dazu zwingen diesen Blog zu lesen, doch hoffe ich das der eine oder andere sich mal hierher verläuft. An manchen stellen soll er auch diese endlos EMails mit "ups hast Du schon gesehen" Bildchen ersetzen.


Beginnen möchte ich heute mit einer Webseite, die mir heut im Prinzip vor die Füße gefallen ist und die gerade für angehende Hacker oder no Stress Activisten wie mich unterstützen kann: http://www.koders.com/ . Diese Suchmaschine durchsucht Open Source Software nach Stichwörtern. Bei ca. 225,816,744 Lines of Code kann man da schon so einiges finden und wer hat nicht schon mal schnell eine gute Implementierung von Quicksort gesucht....

Der zweite Aufreger am heutigen Tage war die kurze aber amüsante Analyse von WikiMedia Quellcode. Um die Verarbeitung einer Seite abzuschliessen wird dort eine Funktion namens "die" aufgerufen die dann in der vorletzten Zeile noch die Funktion "RIP" aufruft, was einem Rechensystem natürlich sofort klar macht, das er seine Arbeit mit dem Seiteaufruf getan hat.

Andi

Tuesday, 19 September 2006 22:19:45 (W. Europe Daylight Time, UTC+02:00)  #    Comments [0] - Trackback
Main
Wolken
AIU
I am happy!
I am on my way through the inet!
Twitter
Flickr - Zufallsbild
Reklame
About

Disclaimer
Der Inhalt diese Blogs spiegelt allein meine Meinung wieder. Es ist in keiner Weise beabsichtigt gegen irgentwelche Gesetze und Gefühle dritter zu verstoßen. Ist es denoch passiert, werde ich mich schnellst möglich um Abhilfe bemühen.

Inhaltlich verantwortlich:
Andreas Scherer Am Bach 3 82239 Alling

© Copyright 2017
Andreas Scherer
Sign In
Send mail to the author(s) E-Mail
Locations of visitors to this page Top Blogs
All Content © 2017, Andreas Scherer